###FLAGGEN###
###SUCHE###
###DRUCKEN###     ###RESIZE###

Aktuelle Informationen - Einzelansicht

Lektüreabende mit Adventspredigten von Joseph Ratzinger


Im ehemaligen Wohnhaus von Joseph Ratzinger (Bergstrasse 6 in Pentling) findet am 11. und 18. Dezember eine gemeinsame Lektüre von Adventspredigten von ihm unter der Leitung von Dr. Franz-Xaver Heibl (Institut Papst Benedikt XVI.) statt. Der Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Ebenso besteht die Möglichkeit zu einer kleinen Hausführung.

 

Die Liturgie eröffnet es [das Kirchenjahr] mit dem Psalmwort Zu dir, o Herr, erhebe ich meine Seele (Psalm 25, 1). Sie zeigt uns damit den Weg in diese Eucharistie und in das ganze Kirchenjahr. Wir wollen unser Herz gleichsam in die Hand nehmen, es zu Gott emporheben und uns selbst auf den Weg zu ihm begeben. Wir wollen ihn bitten, dass zu Beginn dieses neuen Kirchenjahres das Alte, der Egoismus, die Gewohnheiten, die Gleichgültigkeit von uns genommen werden und dass er uns schenkt, immer mehr neue Menschen, Menschen des Neuen Bundes zu werden.“ (J. Ratzinger, Statio, 29.11.1980)

 

Um Anmeldung wird bis zum 9. Dezember gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos. 

 

Tel.: 0941/2983-4001

info@institut-papst-benedikt.de